Getreu nach dem Schulmotto „Wir machen die Schüler Fit für die Zukunft“, gestalten wir in der „Schule am Inselsee“ vier verschiedene Projekte in Klassenstufe 8. Zur Auswahl stehen „Fit für Familie“, „Erste Hilfe“, „Fit für Film“ und „Fördern Mathe“.

 

Im Projekt „Erste Hilfe“, unterrichtet vom Ausbilder des DRK Reinhardt Eiserle, lernen wir verschiedenste lebensrettende Maßnahmen kennen. Zu diesen gehören unter anderem die stabile Seitenlage oder die Herz-Lungen-Massage. Die Ausbildung durch Herrn Eiserle ist lehrreich und spannend und wir lernen viel Neues dazu.

Das Projekt „Fit für Familie“ zeigt uns viele Lebenssituationen des Erwachsenseins auf. Wir können im Rahmen dieses Projektes eine Anlaufstelle für junge Mütter und eine Frauenarztpraxis besuchen. Durch externe Projektarbeiter der AWO Güstrow werden uns viele Probleme, Notlagen, aber auch Freuden der jungen Eltern gezeigt.

Im Projekt „Fit für Film“ werden wir von der Schulsozialarbeiterin Frau Lüders betreut, die sich kompetente Partner dazu holt. Wir lernen selbstgestaltete Filme kennen und gestalten selbst einen Filme zu einem aktuellen Thema. Dazu drehen selbständig viele Szenen, sichten Filmmaterial, schneiden es und vertonen es am Ende. Dabei werden uns große Freiräume gelassen. Technische Unterstützung erhalten wir vom Filmklub Güstrow e.V. und anderen kompetenten Partnern. Das ist eine tolle Erfahrung.

Durch das Projekt „Fördern Mathe“ werden alle Lernstoffgebiete des Mathematikunterrichts von Klasse 5- 8 wiederholt. Dies erleichtert uns das Verständnis der jetzigen und kommenden Aufgaben im Mathematikunterricht und während der Praxistage.

 

Einen großer Dank geht an unsere Schulsozialarbeiterin Frau Lüders, die diese Projekte für uns organisiert, sowie an die Betreuer Herrn Eiserle, Frau Mittelstädt und viele andere, die diese Projekte für uns möglich machen.

 

                                                                                                                     (Jenny Reimer, Anna Heyne, Aaron Künzel, Pauline Prohl - Schülerinnen und Schüler der Schule)

 

Welche Hilfen bietet die Berufsberatung der Agentur für Arbeit?

Ab Klasse 8 könnt Ihr an der Berufseinstiegsbegleitung teilnehmen. Die Berufsberaterin hält engen Kontakt und zur Berufseinstiegsbegleiterin und führt bei Bedarf erste Beratungen gemeinsam mit Euch durch.