Steckbrief


Schulhund "Nelly", der Schule am Inselsee

Name:                                              Nelly
Rasse:                                              Labrador Retriever
Farbe:                                              Weizen
Geburtstag:                                  31. Juli 2011

 

Nelly ist wild aber gutmütig, mag Kinder und... verfressen.

 

Was ich schon kann:               Sitz, Platz, ein wenig apportieren, immer besser an der Leine laufen…

 

Warum bin ich an dieser Schule?  Ich werde in den klassenstufen 5-10 und in meinem Kurs eingesetzt. Ich begleite

                                                               Frau Lüders und unsere Kurskinder regelmäßig in die Schule, in die Klassen und in

                                                               die Hofpause. Durch meine Anwesenheit unterstütze ich Frau Lüders. Des weiteren

                                                               sollen die Kinder und Jugendlichen in der Entwicklung ihres Verhaltens und ihrer

                                                               Kommunikationsfähigkeit gefördert werden.

 

Als Schulhund bin ich ein:              Stressfresser, Gesprächspartner, Wohlfühlförderer, Mutmacher, Wegbegleiter,

                                                             Aggressionshemmer, Stimmungsaufheller, Spielpartner, Trostspender

 

… aber vor allem ein Freund!

 


Ich werde in den Klassenstufen 5-10 und in meinem Kurs eingesetzt.
Ich begleite Frau Lüders und unsere Kurskinder regelmäßig in die Schule, in die Klassen und in die Hofpause.
Durch meine Anwesenheit unterstütze ich Frau Lüders.
Desweiteren sollen die Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung ihres Verhaltens und ihrer Kommunikationsfähigkeit gefördert werden.Als Schulhund bin ich ein:
Stressfresser
Gesprächspartner
Wohlfühlförderer
Mutmacher
Wegbegleiter
Aggresaionshemmer
Stimmungsaufheller
Spielpartner
Trostspender
.. aber vor allem ein Freund!Warum bin ich an dieser Schule?
Ich werde in den Klassenstufen 5-10 und in meinem Kurs eingesetzt.
Ich begleite Frau Lüders und unsere Kurskinder regelmäßig in die Schule, in die Klassen und in die Hofpause.
Durch meine Anwesenheit unterstütze ich Frau Lüders.
Desweiteren sollen die Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung ihres Verhaltens und ihrer Kommunikationsfähigkeit gefördert werden.Warum bin ich an dieser Schule?
Ich werde in den Klassenstufen 5-10 und in meinem Kurs eingesetzt.
Ich begleite Frau Lüders und unsere Kurskinder regelmäßig in die Schule, in die Klassen und in die Hofpause.
Durch meine Anwesenheit unterstütze ich Frau Lüders.
Desweiteren sollen die Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung ihres Verhaltens und ihrer Kommunikationsfähigkeit gefördert werden.Was ich schon kann?
Sitz, Platz, ein wenig apportieren, immer besser an der Leine laufen ..Was ich schon kann?
Sitz, Platz, ein wenig apportieren, immer besser an der Leine laufen ..Was ich schon kann?
Sitz, Platz, ein wenig apportieren, immer besser an der Leine laufen ..