Internetführerschein (www – wieso, weshalb, warum?)

Im Rahmen der Berufsorientierung (BO) haben wir bereits in Klassenstuf 5 das Angebot des Internetführerscheins in Zusammenarbeit mit dem Bilse-Institut. Unsere Idee ist es, den Kindern die Möglichkeiten aber auch die Gefahren des Internets praktisch aufzuzeigen. In Kleingruppen arbeiten die Schüler an verschiedenen Themenkomplexen: Internet für die Freizeit  (soziale Netzwerke, Shopping, Musik, Spiele u.a.), Internet für die Schule (Foren, Suchmaschinen, Nachhilfe,- Wissensplattformen, Praktikums- und Ausbildungsplatzbörsen u.a.), Gefährliches Internet?! (Cyber-Mobbing, Isolierung, Sucht, ungewollte Viren/ Kosten beim Download u.a.). Das Projekt dient der Förderung der Kompetenzen wie Team-, Kommunikationsfähigkeit, Selbst- und Zeitmanagement.